Simone Ries

Aromapflege im pflegerischen Kontext - Ergebnisse der Workshops

Zum Ende des Aromakongresses werden die gewonnen Impulse aus den durchgeführten Workshops 1, 2 und 4 zusammengefasst und weitere Impulse aus der praktischen Aromaforschung mit integriert.

Zur Person
Simone Ries, seit über 30 Jahren im pflegerischen Kontext tätig, seit 2016 Akade-mische Mitarbeiterin im Fachbereich Pflege an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg, Promovendin an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar, Pflegewissenschaftlerin (MScN), Gesundheits-und Sozialmanagerin (B.A.), Lehrerin für Pflegeberufe, Krankenschwester, Aromatherapeutin (IK), Bach-Blüten-Therapeutin (IK), Mitglied bei Forum Essenzia und bei der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft. Vor 2016 langjährige Tätigkeit als stellvertretende Schulleitung am Bildungszentrum „Gesundheit und Pflege“ am Krankenhaus in Tauberbischofs-heim und Gründerin inklusive Leitung des dortigen Aromaarbeitskreises, des Weiteren Mitglied des klinischen Gesundheitsmanagements der Klinikeinrichtung und Ombudfrau.